Rindshuftsteak mit Senf dazu Chicorée und Polenta

ZUTATEN: für 4 Personen

4 Huftsteaks (schmale Huft) vom Schweizer Rind, je ca. 180 g
600 g Chicorée
1 grosser Apfel
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
5 dl Milch
5 dl Gemüsebouillon
180 g mittelfeine Polenta
1 EL HO-Sonnenblumenöl oder HOLL-Rapsöl*
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
4 Zweige Rosmarin
1 dl Weisswein
1 dl Rindsfond
1 dl Vollrahm
2 EL scharfer grobkörniger Senf
2 EL Butter
½ dl frischer Orangensaft
25 g geriebener Sbrinz

* Diese hitzestabilen Öle sind ideal zum Hocherhitzen.

ZUBEREITUNG

1. Chicorée waschen, längs halbieren, Strunk entfernen und in breite Streifen schneiden. Apfel waschen, vierteln, entkernen und in Scheiben schneiden. Schalotten und Knoblauch schälen und hacken. 

2. Milch und Bouillon in einer Pfanne aufkochen lassen. Polenta einrühren und auf kleiner Stufe unter gelegentlichem Rühren 20 Minuten kochen lassen. 

3. Öl in der Bratpfanne erhitzen. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und auf jeder Seite 2–3 Minuten anbraten. Hitze reduzieren, Rosmarin beifügen, das Fleisch weitere 1−2 Minuten rosa braten. Dann aus der Pfanne nehmen und in Folie gewickelt 5 Minuten ruhen lassen.

4. Bratensatz mit Weisswein ablöschen und stark einkochen lassen. Fond und Rahm beifügen und 2 Minuten kochen lassen. Den Senf beifügen und die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen.

5. Gleichzeitig in einer zweiten Pfanne die Hälfte der Butter erhitzen und Chicorée, Apfel, Schalotten und Knoblauch anbraten. Mit Orangensaft ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles 2 Minuten kochen lassen.

6. Restliche Butter sowie Sbrinz unter die Polenta rühren. Polenta, Chicorée, Fleisch und Sauce auf vorgewärmten Tellern anrichten und sofort servieren.



Rindshuftsteak mit Senf dazu Chicorée und Polenta
 
 
 
 
 

Schweizer Fleisch-Fachverband SFF · Sihlquai 255 · Postfach · 8031 Zürich · Tel. +41 (0)44 250 70 60 · Fax +41 (0)44 250 70 61 · info(at)sff.ch

Swiss Meat People