Siedfleischsalat mit Senfsauce und Croûtons

ZUTATEN: für 4 Personen

ZUTATEN

1 kg Siedfleisch mager
5 l Bouillon
1 Lorbeerblatt
1 grosse Zwiebel
2 Schalotten

Sauce:
3 EL Orangensenf
3 EL Kräuteressig
6 EL Distelöl
150 g Essiggurken
Bund Küchenkräuter (Petersilie, Schnittlauch, Thymian)
4 Scheiben Toastbrot
4 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer

ZUBEREITUNG

1. Die Bouillon in Pfanne aufkochen. Siedlfeisch, Zwiebel und Lorbeerblatt dazugeben und zirka 2 Stunden köcheln lassen (bis das Fleisch weich ist). Das Fleisch auskühlen lassen und anschliessend in feine Stückchen schneiden.

2. Die Sauce: Orangensaft, Öl und Essig mischen. Anschliessend die fein gehackten Schalotten, Gurken und Kräuter mitsamt dem Fleisch dazugeben.

3. Die Toastscheiben in kleine Würfel schneiden, im Öl goldbraun rösten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Dazu:
Bürli und Apfelsaft

Siedfleischsalat mit Senfsauce und Croûtons
 
 
 
 
 

Schweizer Fleisch-Fachverband SFF · Sihlquai 255 · Postfach 1977 · 8031 Zürich · Tel. +41 (0)44 250 70 60 · Fax +41 (0)44 250 70 61 · info(at)sff.ch

Swiss Meat People