Beef Brisket mit Paprika-Chili-Marinade

ZUTATEN: für 4–6 Personen

1 kg Brustspitz vom Schweizer Rind
2 EL Olivenöl
2 EL Rohrzucker
1 EL Paprikapulver
1 TL Chiliflocken
2 EL getrocknete Rosmarinnadeln
Meersalz

ZUBEREITUNG

1. Brustspitz mit Olivenöl einreiben und in eine Form geben. Rohrzucker mit Paprikapulver, Chiliflocken und Rosmarin mischen, auf dem Fleisch verteilen und kräftig einreiben. Das Ganze zugedeckt über Nacht im Kühlschrank marinieren.

2. Kugelgrill für indirekte, lang anhaltende Hitze vorbereiten. 

3. Brustspitz aus der Form nehmen und mit der gewürzten Seite nach oben auf den Grill legen. Aluschale mit Wasser füllen und je nach Grill neben oder unter das Fleisch stellen. Geschlossen bei mässiger Hitze –
ca. 140 bis 150 °C – während 3½ bis 4 Stunden garen. In Scheiben schneiden, nach Belieben salzen und servieren.

Dazu passen Tomaten – in einer Schale auf dem Grill geschmort – mit Balsamico und geröstetes Brot.

Beef Brisket mit Paprika-Chili-Marinade
 
 
 
 
 

Schweizer Fleisch-Fachverband SFF · Sihlquai 255 · Postfach 1977 · 8031 Zürich · Tel. +41 (0)44 250 70 60 · Fax +41 (0)44 250 70 61 · info(at)sff.ch

Swiss Meat People