Moussaka im griechischen Licht

ZUTATEN: für 4 Personen

Moussaka
600 g gehacktes Lammfleisch bei Ihrem Fleischfachmann vorbestellen, (Variante: Schweine- oder Rindfleisch)
2 violette Auberginen
1 EL Salz
Olivenöl zum Einfetten
6 grosse mehlige, geschälte Kartoffeln
2 EL Olivenöl, zum Braten
1 geschälte, gehackte Zwiebel
2 geschälte, fein gewürfelte Karotten
1 halbierte, entkernte Chilischote
3 geschälte, fein gewürfelte Tomaten
1 EL Pfefferminzsalz
3 dl Béchamel-Sauce
50 g geriebener Parmesan

Kressesauce
2 Schalen Kresse (ein wenig für die Garnitur zur Seite legen)
1 Becher (180 g) Sauerrahm
1 EL Baumnussöl
½ TL Kräutermeersalz
frisch gemahlener, schwarzer Pfeffer


ZUBEREITUNG

Moussaka
1.
Backofen auf 220 °C Grill vorheizen.

2.
Die Auberginen schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden, in einer Schüssel mit Salz mischen und eine Stunde ziehen lassen. Danach die Auberginen auf ein Küchenpapier legen und trocknen.

3.
Ein Kuchenblech mit Olivenöl einfetten und die Auberginen beidseitig hellbraun grillen.

4.
Die Kartoffeln in ½ cm dicke Scheiben schneiden und im Salzwasser 3 Min. blanchieren. Abschütten und auf einem Kuchenblech ausdampfen lassen.

5.
Das Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen und das Hackfleisch portionenweise anbraten. Das gebratene Hackfleisch mit den Zwiebeln, Karotten, Tomaten und dem Chili zurück in die Bratpfanne geben und gut vermischen. Solange dämpfen bis die ganze Bratflüssigkeit einreduziert ist. Mit dem Pfefferminzsalz würzen.

6.
Eine Gratinform von zirka 20 cm Ø einfetten. Den Boden mit einem Teil der Kartoffelscheiben auslegen mit einem Teil Hackfleisch abdecken. Mit wenig Béchamel-Sauce beträu-feln. Das Hackfleisch mit den Auberginen abdecken. Das Ganze wiederholen. Zum Schluss die Moussaka mit der restlichen Béchamel-Sauce abdecken, mit dem geriebenen Parmesan bestreuen und im Ofen bei 200  °C 45 Min. backen.

7.
Den Ofen ausschalten und bei offener Ofentür die Moussaka 20 Min. ruhen lassen.

Kressesauce
Einfach die Kresse zusammen mit dem Sauerrahm und dem Baumnussöl pürieren, mit Kräutersalz und Pfeffer würzen und fertig!  

Weinempfehlung: Blauburgunder

Moussaka im griechischen Licht
 
 
 
 
 

Schweizer Fleisch-Fachverband SFF · Sihlquai 255 · Postfach · 8031 Zürich · Tel. +41 (0)44 250 70 60 · Fax +41 (0)44 250 70 61 · info(at)sff.ch

Swiss Meat People