Pikante Lammfilet-Spiessli mit Schalotten und feuriger Marinade

ZUTATEN: für 4 Personen

4 Lammrückenfilets
500 g kleine Schalotten
1/2 TL Salz
2 Zitronen, in Schnitze geschnitten

Marinade:
4 EL Öl
1/2 TL Kreuzkümmelpulver
3 TL Paprikapulver, scharf
1 TL Kurkuma
1 TL Zimtpulver
1 Brieflein Safranpulver

ZUBEREITUNG

1. Jedes Lammrückenfilet von Ihrem Metzgermeister quer in 4 gleiche Stücke schneiden lassen, mit der Marinade mischen und zugedeckt im Kühlschrank mindestens 1 Std., besser über Nacht, marinieren.

2. Das Fleisch etwa 30 Min. vor dem Grillieren aus dem Kühlschrank nehmen.

3. Die Schalotten schälen und abwechselnd mit den Fleischstücken auf Spiesse stecken. Auf dem Grill über mittlerer Glut oder in einer heissen Grillpfanne rundum 4–6 Min. grillieren.

4. Die Zitronenschnitze kurz mitgrillieren. Die Spiesse mit Zitronenschnitzen anrichten.

Dazu:
Kichererbsensalat, Couscous, Brot (z.B. Fladenbrot)

Pikante Lammfilet-Spiessli mit Schalotten und feuriger Marinade
 
 
 
 
 

Schweizer Fleisch-Fachverband SFF · Sihlquai 255 · Postfach · 8031 Zürich · Tel. +41 (0)44 250 70 60 · Fax +41 (0)44 250 70 61 · info(at)sff.ch

Swiss Meat People